Startseite
  Über...
  Archiv
  wichtig!
  Fotos!!
  Austauschjahr
  Brasilien
  termine
  *faszinierend*
  band abc
  Gästebuch
  Kontakt

   Meine Seite
   

Infos zum Verfahren in der Hakenkreuzaffähre

   
   
   
   
   
   
   
   laara
   björnie
   marie

http://myblog.de/lauranobrasil

Gratis bloggen bei
myblog.de





1. vb

maaann, war das toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

freitag bis sonntag, in bielefeld-brackwede... aber ich fang mal besser einigermaßen vorne an:

freitag ging's direkt nach der schule nach bielefeld (weil mama noch zu ikea wollte^^), kaum verfahren, also viel zu früh "auf der insel" angekommen. das haus an sich war schonmal die erste überraschung: 1. es war grooooß 2. es hatte betten(nich so wie auf der auswahl^^)  3. es war nich so kalt wie einige leute prophezeit hatten!           

wir waren 12 hopees und 6 betreuer, alles gaaaaanz nette coole leute, eine tolle sekte^^

angefangen ham wa dann mit nem kennenlernspiel, auch wenn wir uns schon einigermaßen kannte, und dann gingen die spiele auch schon los: die meisten sachen kamen einem erst mehr oder weniger sinnlos vor, aber am ende wurde uns iommer gesagt, was uns das ganze gebracht haben sollte. hat echt spaß gemacht, und wir ham ne menge über uns nachgedacht, zumindest die meisten... genaueres darf ich ja leider nich schreiben, und wenn ichs tun würde, würd mich sicher irgendwer einliefern lassen, also lass ich das mal.... ich sach nur: wir wurden ausgesetzt, ham uns eier braten lassen, gebastelt,  meditiert und sind militärisch im stadtwald rumgerannt^^ muss man nich verstehn

joa... wie immer gabs natürlich auch noch energizer"hai frisst mensch....riesenhai" und "rock banana" war schon toll alles!!!!!!!! *nochma woll*

sonntag mittag hat laura (nein ich bin nich schizo) mich noch gefraht, ob ich spontan mit ins komitee mrl zu nem brasilien will, bin natürlich mitgekommen. ich hatte die ehre, karte zu lesen, was gar nich so einfach war in irgendeinem wald in der nähe von horn bad meinberg, aber wir hams gefunden.... glücklicherweise hatte ich mir ja bei einem gewissen isolationsspiel eine deutschlandkarte ertauscht, aber auch das muss man nich verstehn^^

nachdem wir noch ne freundin von laura abgeholt hatten, kamen wir dann recht schnell in ähm....holzhausen? oder so an. da waren außer uns noch die wichtigen leute vom komitee mrl (bei denen ich übrigens meine 2. vb machen werde, weil ich bei meiner in österreich bin), austauschschüler und gastfamilien. die beiden brasilianer machten dann so ne art referat über ihr land, voll interessant mit forro tanzen, capoeira spielen, nationalhymne singen und gitarre spielen.... mir wurde erzählt, was ich alles in brasilien lernen/machen/besuchen usw muss^^ hach, ich freuuuuu mich!!!!!!!!!!!!! abends fuhren wir dann endlich nach hause, wir waren beide total kaputt aufgrund eines gewissen nächtlichen experiments^^ 

joa, und das wars dann auch eigentlich... n paar leute ham fotos gemacht, die ich aber leider noch nih hab....aber kann ja noch werden^^

 

14.2.07 19:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung